Aktuelle Zeit: 20 Sep 2018, 21:56


Promotionsstipendien ab April 2013 (Universität Hamburg)

Stellenausschreibungen, Praktikumsplätze, Stipendien für Kriminologinnen und Kriminologen/
Situations vacant, internships, academic funding
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Christian

  • Beiträge: 35
  • Registriert: 01 Jun 2012, 20:11
  • Wohnort: Hamburg

Promotionsstipendien ab April 2013 (Universität Hamburg)

Beitrag05 Okt 2012, 12:59

Anträge sind einzureichen in der Zeit vom Mo, 8.10. bis Fr, 26.10. mit einer einwöchigen Nachreichfrist für Zeugnisse und Gutachten bis zum 2.11.2012, siehe dazu: http://www.verwaltung.uni-hamburg.de/vp-2/4/alt/ausschreibung13.pdf.

Promotionsstipendien ab April 2013
nach dem Hamburgischen Gesetz zur Förderung d. wiss. und künstlerischen Nachwuchses (HmbNFG)
Anträge von Promovierenden der Universität Hamburg sind ausschließlich einzureichen in der Zeit vom:
08.10.2012 – 26.10.2012
Ausschließlich für Zeugnisse und Gutachten gilt die Nachreichfrist 29.10.- 02.11.2012.

Voraussetzungen für:
ein Grundstipendium mit einer Dauer von bis zu zwei Jahren:
  • weit überdurchschnittliche Studien- und Prüfungsleistungen,
  • Beginn der Förderung spätestens ein Jahr nach Abschluss des Hochschulstudiums
ein Abschlussstipendium mit einer Dauer von bis zu einem Jahr:
  • Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter/wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität oder einer anderen wissenschaftlichen Einrichtung in Hamburg
  • Dauer der Anstellung maximal vier Jahre; die Förderung soll unmittelbar anschließen,
  • die bisherige Arbeit an der Dissertation muss den Abschluss innerhalb des Förderzeitraums mit einem überdurchschnittlichen Ergebnis erwarten lassen.

Höhe der Stipendien:
  • maximale monatliche Stipendienrate 820€ monatlich, ggf. KBZ 154€ monatlich,
  • Sonderzuwendungen für Sachmittel und Reisekosten bis zu 1.023€ jährlich.

NEU: Bitte schicken Sie den Antrag mit den erforderlichen Anlagen in elektronischer Form
in einem zusammenhängenden pdf-Dokument an folgende e-mail:
stipendium@verw.uni-hamburg.de. Die Reihenfolge der Anlagen entnehmen Sie bitte
dem Antragsformular. Link hierzu: http://www.verwaltung.uni-hamburg.de/vp-
2/4/stipendienhmbnfg.html

Von der Förderung ist ausgeschlossen, wer bereits promoviert oder berufstätig ist oder
eine anderweitige Förderung für sein Promotionsvorhaben bekommt.
Die Verantwortung für eine vollständige und fristgerechte Einreichung liegt bei dem
Bewerber/der Bewerberin. Verspätete Bewerbungen werden aus formalen Gründen
abgelehnt.
Webseite: http://criminologia.de
Twitter: @Kriminologie
Offline

Aliraza21

  • Beiträge: 1
  • Registriert: 22 Dez 2014, 11:40

Re: Promotionsstipendien ab April 2013 (Universität Hamburg)

Beitrag22 Dez 2014, 11:50

Im Rahmen der Initiative vergibt die Universität Hamburg 16 Übergangsstipendien für die Erarbeitung eines drittmittelfähigen Forschungsprojekts für die eigene wissenschaftliche Weiterqualifizierung. Die Stipendien werden für einen Zeitraum von max. 12 Monaten vergeben. Die Stipendienhöhe beträgt monatlich 1.500 Euro. Zusätzlich sind Sach- und Reisekosten in Höhe von max. 1.000 Euro pro Stipendium vorgesehen.
ali

Zurück zu Stellenausschreibungen/ Situations Vacant

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron