Seite 1 von 1

Masterstudiengänge Kriminologie in Hamburg

BeitragVerfasst: 04 Jun 2012, 17:55
von Christian
Das Institut für Kriminologische Sozialforschung (IKS) der Universität Hamburg bietet zwei sozialwissenschaftlich orientierte Masterstudiengänge an:
  • den Masterstudiengang Internationale Kriminologie
  • den Weiterbildenden Masterstudiengang Kriminologie.

Der 4-semestrige Masterstudiengang Internationale Kriminologie ist ein interdisziplinär und forschungsorientiert ausgerichteter Studiengang. Vorraussetzung für die Zulassung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium (B.A., Diplom, Staatsexamen, FH-Abschluss etc.) der Soziologie, Psychologie, Pädagogik, Humanmedizin, Rechtswissenschaft oder verwandten Fächern und eine Vorbeschäftigung mit kriminologisch einschlägigen Themen.

Nähere Informationen zum Studiengang Internationale Kriminologie sowie zum Bewerbungs- und Zulassungsverfahren sind auf der Seite des Studienbüros Sozial- und Wirtschaftswissenschaften der Universität Hamburg zu finden: https://www.wiso.uni-hamburg.de/studien ... ma/profil/

Der Weiterbildende Masterstudiengang Kriminologie richtet sich an Berufstätige aus kriminologisch einschlägigen Arbeitsfeldern. Studierende können in dem 3-semestrigen sozialwissenschaftlich ausgerichteten Studium berufsbegleitend den Titel „Master of Arts“ (M.A.) erlangen.
Nähere Informationen zum Studiengang sind auf der Internetseite des Instituts für Kriminologische Sozialforschung zu finden: http://www.wiso.uni-hamburg.de/professu ... minologie/

Eine tabellarische Übersicht über die beiden Masterstudiengänge findet sich auf Criminologia.de
http://criminologia.de/kriminologiestudium-in-hamburg/